STABI – Der patentierte Bohrstangenstabilisator von IPZ-Tooling

Die innovative Lösung für eine effizientere und bessere Zerspanung in höherer Qualität und reduzierten Kosten.

Der Bohrstangenstabilisator bewirkt durch seine Umschlingung der Bohrstange und durch die zusätzliche Fixierung der seitlichen Klemmschrauben eine deutlich stabilere, effizientere und schwingungsärmere Zerspanung Ihrer Werkstücke. Die Außenkontur des Bohrstangenstabilisators ist so definiert, dass dieser auch in verhältnismäßig kleine Bohrungen eindringen kann. Der Stabi® ist in den Ausführungen „MINI“, „MIDI“ und „MAXI“ – für maximale Stabilität – erhältlich.

Durch den Einsatz eines Bohrstangenstabilisatorsresultieren mitunter folgende Vorteile:

  • größere Zustellungen, Vorschübe und Schnittgeschwindigkeiten, wodurch kürzere Laufzeiten erzielt werden
  • Ihre Bearbeitungszeit reduziert sich um bis zu 70%
  • wesentlich bessere Oberflächenergebnisse bei perfekter Maßstabilität
  • Schruppen und Schlichten, innen wie außen, mit nur einem Werkzeug
  • minimiert Vibrationen und erzielt dadurch deutlich höhere Werkzeugstandzeiten
  • mitunter für alle Standard-Bohrstangen geeignet
  • Kostensenkung der Werkzeugkosten durch eine geringere Werkzeug-Vielfalt
  • innen gekühlte Bohrstangen sind nicht zwingend erforderlich, da die Innenkühlung über die Abflachungen der Bohrstange erfolgen kann
  • bessere Ergebnisse selbst bei Verwendung von günstigen Stahl-Bohrstangen
  • die Ausspannlänge der Bohrstange ist variabel einstellbar
  • erzielt in vielen Fällen bessere und kostengünstigere Ergebnisse als eine schwingungsgedämpfte Bohrstange

Bearbeitungsbeispiel:

Slide

Made in Germany

“Made in Germany” ist für uns nicht nur ein schönes Etikett, es ist ein Qualitätsversprechen an unsere Kunden. Sämtliche Produkte werden in unserem Werk der IPZ Kimmich GmbH in Deutschland entwickelt, produziert und von dort über die IPZ Tooling GmbH und Handelspartner weltweit vertrieben.

Zertifiziert nach ISO 9001:2015  .  IPZ Kimmich Imagebroschüre